Silvretta Montafon Vorarlbergs größtes Skigebiet!

Wintersaison 2011/2012
Ein neues Megaprojekt wurde in diesem Winter das Highlight im Montafon: Die Skigebiete der Nova und Hochjoch wuchsen durch die neuen Grasjoch Bahn und Hochalpila Bahn zusammen und wurden Vorarlbergs größtes Skigebiet. Pünktlich zum Montafoner Wintersaisonstart am 8. Dezember 2011 gingen die neuen Bahnen in Betrieb, die höchsten Komfort, zum Beispiel mit beheizten Sitzen in allen Gondeln, bieten.

Als Skifahrer im größten Skigebiet Vorarlbergs und einem der zehn größten Skigebiete Österreichs genießen Sie dann 155 zusammenhängende bestens präparierte Pistenkilometer. Aus insgesamt 7 Zubringerbahnen im zusammengewachsenen Skigebiet Silvretta Montafon können Sie wählen, lange Wartezeiten gehören nun also der Vergangenheit an. Die neue Grasjoch Bahn bringt Sie nun auch von St. Gallenkirch direkt ans Grasjoch und Hochjoch, wo Sie bereits ganz in der Früh von der Sonne verwöhnt werden. Freuen Sie sich außerdem auf höchsten Genuss in 10 Bergrestaurants mit 9.000 Sitzplätzen oder auf einmalige Erlebnisse wie die Nova Exclusiv, die Hochjoch Totale oder NEU die Montafon Totale und die Fackelwanderung mit Kässpätzlepartie in der Gäßbarga.

 

Montafon zum Aufsteiger des Jahres gekürt 2012

06.01.2012 19:41
ADAC kürt das Montafon zum Top Aufsteiger des Jahres 2012

In seiner Bewertung zeichnete der ADAC SkiGuide 2012 das Montafon in der Kategorie Aufsteiger des Jahres mit Platz 1 aus. In den Kategorien Familien/Kinder und Vielseitigkeit erreichte das Montafon jeweils Platz 2.

Skiurlaub in der Region der Superlative: Freuen Sie sich im Montafon seit dem letzten Winter nicht nur auf das größte Skigebiet Voralbergs, sondern auch auf Urlaub beim Top Aufsteiger des Jahres. Mit Platz eins in dieser Kategorie zeichnete der ADAC die Wintersportregion Montafon aus! Durch die Verbindung der Gebiete Hochjoch und Nova der Bergbahn Silvretta Montafon habe das Montafon die Auszeichnung Top-Aufsteiger des Jahres 2012 verdient.

Auch in Sachen Familienfreundlichkeit und Vielseitigkeit rangiert das Montafon beim ADAC ganz vorne. Jeweils Platz 2 in diesen Kategorien konnte sich die Skiregion im Süden Vorarlbergs sichern. Damit bewertet der ADAC das Montafon bereits zum zweiten Mal in der Kategorie Vielseitigkeit mit dem zweiten Platz.